Feuerwehreinsatz in Böblingen Nachtlicht löst Brand aus

Die Feuerwehr brachte die Matratze nach draußen und löschte sie dort. Foto: SDMG/Dettenmeyer
Die Feuerwehr brachte die Matratze nach draußen und löschte sie dort. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Die Feuerwehr ist am frühen Donnerstagmorgen zu einem Einsatz in Dagersheim ausgerückt. Ein Nachtlicht hatte dort wohl eine Matratze und eine Decke in Brand gesetzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Dagersheim - Die Freiwillige Feuerwehr Böblingen ist am frühen Donnerstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, in den Schützenweg in Dagersheim (Kreis Böblingen) ausgerückt. In einer Wohnung hatte vermutlich ein heiß gewordenes Nachtlicht eine Matratze und eine Decke in Brand gesetzt.

Die Einsatzkräfte trugen die Gegenstände hinaus und löschten sie dann vollständig ab. Die Wohnung wurde laut Polizei durch den Brand nicht beschädigt, sie musste lediglich belüftet werden. Der Bewohner konnte anschließend wieder in seine Räume zurückkehren.




Unsere Empfehlung für Sie