Feuerwehreinsatz in Esslingen Zigarette löst Brand auf Balkon aus

Ein Nachbar konnte den Brand  löschen bevor die Feuerwehr eintraf. Foto: picture alliance / dpa/Angelika Warmuth
Ein Nachbar konnte den Brand löschen bevor die Feuerwehr eintraf. Foto: picture alliance / dpa/Angelika Warmuth

Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Esslingen hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Ausgelöst wurde der Brand vermutlich durch eine glimmende Zigarette im Mülleimer.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Die Rettungs- und Einsatzkräfte sind am Mittwochnachmittag, gegen 16 Uhr, zu einem Mehrfamilienhaus im Hellerweg ausgerückt. Zuvor war nach Angaben der Polizei ein Feuer auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss gemeldet worden. Ein Nachbar konnte die Flammen rasch löschen und somit verhindern, dass sie sich weiter ausbreiteten.

Der Bewohner selbst war nicht zuhause. Wie sich herausstellte, war ein Mülleimer vermutlich aufgrund einer entsorgten Zigarette in Brand geraten. Bei dem Brand wurde auch die Gebäudefassade in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie