Am Freitag entscheidet sich, gegen wen die deutsche Nationalelf bei der WM 2022 in Katar in der Gruppenphase antritt. Alle Infos zu Uhrzeit, Übertragung und Töpfen.

Die Spieler und auch die Fans der deutschen Nationalmannschaft erfahren am Freitag, den 1. April, in welcher Gruppe das Team bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar antreten wird. Die Auslosung findet um 18 Uhr deutscher Zeit im Exhibition and Convention Center in Doha statt.

Im Rahmen der Auslosung werden 32 Mannschaften aus vier Töpfen auf acht Gruppen verteilt. Welche Mannschaft in welchem Topf landet, hängt von den Ergebnissen der letzten Jahre ab. Da diese im Falle der deutschen Mannschaft ziemlich ausbaufähig waren, landet Deutschland nur in Topf zwei. Deutschland könnte also bereits in der Gruppenphase auf eine der Spitzenmannschaften aus Topf eins treffen.

Die Töpfe

Lostopf 1: Katar (Gastgeber), Belgien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien, Portugal

Lostopf 2: Mexiko, Dänemark, Niederlande, Deutschland, Schweiz, Kroatien, Uruguay, USA

Lostopf 3: Iran, Südkorea, Serbien, Japan, Polen, Senegal, Marokko, Tunesien

Lostopf 4: Ecuador, Kanada, Saudi-Arabien, Ghana, Kamerun

Eine sogenannte Hammergruppe mit zum Beispiel Frankreich, Polen und Kamerun liegt also im Bereich des Möglichen.

Wo wird die Auslosung übertragen?

Die Auslosung kann im Free-TV ab 17:55 Uhr bei der ARD verfolgt werden. Ebenso können Livestreams auf der ARD- und der FIFA-Website verfolgt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

WM Auslosung FIFA