Filderstadt Fußgänger bei Kreisverkehr erfasst

Beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr hat ein Autofahrer einen Fußgänger übersehen. Foto: SDMG/ Woelfl
Beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr hat ein Autofahrer einen Fußgänger übersehen. Foto: SDMG/ Woelfl

Ein Autofahrer übersieht in Filderstadt einen 35-jährigen Fußgänger und erfasst den Mann. Der Passant wird zu Boden gestoßen und schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Filderstadt - Von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde ein Mann auf einem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr Schulstraße/ Osttangente in Filderstadt-Plattenhardt (Kreis Esslingen). Wie die Polizei berichtet, war ein 56-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit seinem 2er BMW von der Schulstraße im Kreisverkehr unterwegs gewesen und hatte den Fußgänger beim Ausfahren auf die Osttangente übersehen. Er erfasste den 35-Jährigen, der durch den Aufprall zu Boden gestoßen und so schwer verletzt wurde, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste.




Unsere Empfehlung für Sie