Förderung für Bibliotheken Bücherei Altdorf erhält Förderung

Die Altdorfer Bücherei wird gefördert. Foto: Volker Winkler/KRZ Archiv
Die Altdorfer Bücherei wird gefördert. Foto: Volker Winkler/KRZ Archiv

Aus dem Bundesförderprogramm „Vor Ort für alle“ erhält die Bücherei in Altdorf mehr als 7800 Euro.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Altdorf - Die Bücherei im Bürgerhaus Altdorf erhält mehr als 7800 Euro aus dem Förderprogramm für Bibliotheken „Vor Ort für Alle“ zur Modernisierung ihres Angebots. Darüber hat der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Böblingen, Marc Biadacz, in einer Pressemitteilung informiert.

Gefördert werden in diesem Programm Bibliothekskonzepte, die moderne und lebendige Kultur- und Begegnungsorte in Kommunen mit bis zu 20 000 Einwohnern schaffen. Darunter fallen insbesondere die Bereitstellung von Technik und digitalen Angeboten, die Schaffung von Barrierefreiheit oder die Erweiterung der Nutzflächen. Für das Förderprogramm stellt die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien insgesamt 1,5 Millionen Euro bereit.

Zuletzt haben bereits die Gemeindebücherei Mötzingen und die Mediothek Schönaich ähnliche Beträge aus dem Förderprogramm erhalten.




Unsere Empfehlung für Sie