Fuball-WM 2014 in Brasilien Hansi Müller tippt auf Deutschland

Ex-VfB-Profi Hansi Müller tippt auf Deutschland als Fußball-Weltmeister 2014. Foto: dpa
Ex-VfB-Profi Hansi Müller tippt auf Deutschland als Fußball-Weltmeister 2014. Foto: dpa

Der ehemalige Nationalspieler und Ex-VfB-Profi Hansi Müller sieht Deutschland in der Favoritenrolle bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien - Hansi Müller im Interview zum sportlichen Großereignis.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Der ehemalige Nationalspieler und Ex-VfB-Profi Hansi Müller sieht Deutschland in der Favoritenrolle bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien - Hansi Müller im Interview zum sportlichen Großereignis.

Stuttgart - Für Ex-Nationalspieler Hansi Müller (56) gibt es bei der WM in Brasilien nur einen Favoriten: Deutschland. Und wenn es nach dem Europameister von 1980 geht, wird Mario Götze vom FC Bayern der Spieler des Turniers.

Wer wird Weltmeister?

Deutschland wird Weltmeister.

Wer ist Ihr Lieblingsspieler bei dieser WM und warum?

Mario Götze ist der beste Fußballer. Es macht Spaß, ihn kicken zu sehen. Er hat ein unglaubliches Potenzial.

Wo und mit wem schauen Sie die Spiele?

Ich schaue die Spiele vorwiegend zu Hause mit meiner Familie. Bei ein paar Spielen bin ich bei diversen Veranstaltungen hier in Deutschland.

Was war der beste WM-Moment Ihres Lebens?

Der schönste WM-Moment war sicher mein erstes und einziges WM-Tor beim 6:0 gegen Mexiko 1978 in Argentinien.

Zur Person: Hansi Müller gilt als erstes Teenie-Idol der deutschen Bundesliga-Geschichte. Dort stand er 143 mal für den VfB Stuttgart auf dem Platz und machte 54 Tore. In 42 A-Länderspielen erzielte er fünf Tore für Deutschland. Heute sitzt er im VfB-Aufsichtsrat. Sein Herz schlägt aber auch für den TSV 1860 München, als Kind schlief er über Jahre in einem Trikot mit dem Löwen auf der Brust.




Unsere Empfehlung für Sie