Fünf Jahre nach „25“ Adele kündigt neues Album an

Von Maximilian Barz 

Auf der Hochzeitsfeier ihrer besten Freundin in einer kleinen Kneipe hat Superstar Adele mal eben große Neuigkeiten angekündigt. Noch in diesem Jahr soll ein neues Album erscheinen.

Das bisher letzte Album von Adele erschien 2015. Foto: dpa/Matt Sayles
Das bisher letzte Album von Adele erschien 2015. Foto: dpa/Matt Sayles

Stuttgart - Seit 2017 gab es keinen großen Liveauftritt mehr vom britischen Stimmwunder Adele. 2015 erschien das bisher letzte Album „25“, das sich wie alle ihre Alben auf ihr Alter zu diesem Zeitpunkt bezog. Zwischendrin schien Adele wie von der Bildfläche verschwunden zu sein, sie konzentrierte sich auf ihr Leben als Familienmensch und Mutter.

Umso besser passt es, dass die größte Neuigkeit, die seit Langem über die Sängerin zum Vorschein kommt, mehr oder weniger abseits der Öffentlichkeit ausgesprochen wird. Wie die „Bild“ unter Berufung auf Instagram-Storys berichtet, war Adele am Wochenende als Traurednerin auf der Hochzeit ihrer besten Freundin, der Autorin Laura Lee Dockrill, zu Gast. Bei der Feier in einem Londoner Pub gab sie im Anschluss an die Trauung unter anderem ihren Megahit „Rolling in the Deep“ zum Besten. Quasi nebenbei fiel dann der umjubelte Satz: „Erwartet mein Album im September.“

Neues Album für September geplant?

Offiziell ist das Ganze dadurch natürlich noch nicht. Die Künstlerin hat sich öffentlich noch nicht zu der Ankündigung geäußert. Nach mehreren Jahren ohne neue Musik und ohne Konzerte sehnen sich jedoch viele Fans wohl sehnsüchtig nach ihrer Adele und der herzergreifenden Stimme. Bleibt sich die Britin treu, müsste die neue Platte dann wahrscheinlich „32“ heißen.




Unsere Empfehlung für Sie