Fußball Unverschuldete Verspätung

Denny Khedira  hilft beim TV Oeffingen als Innenverteidiger aus. Foto: Patricia Sigerist
Denny Khedira hilft beim TV Oeffingen als Innenverteidiger aus. Foto: Patricia Sigerist

Nach dem Ausfall des Spiels in Murrhardt eine Woche zuvor starten die Fußballer des TV Oeffingen am Sonntag (15 Uhr) zu Hause gegen ASGI Schorndorf in die zweite Bezirksliga-Saisonphase.

Sport: Gerhard Pfisterer (ggp)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Oeffingen - Die Tabellenführung ist erst einmal futsch. Doch die Fußballer des TV Oeffingen können gar nichts dafür. Denn ihr Spiel zum Start in die zweite Saisonphase am vergangenen Sonntag beim VfR Murrhardt ist kurzfristig abgesagt worden. Somit konnte der TSV Schwaikheim dank des späten Siegtreffers von Giovanni Blancone zum 2:1 beim FC Oberrot vorbeiziehen. „Es ist immer schön, wenn man auf die Tabelle schaut und auf Platz eins steht. Wenn wir wieder nach ganz oben wollen, müssen wir punkten und so wie bisher unsere Heimspiele gewinnen“, sagt der TVOe-Spielertrainer Haris Krak mit Blick auf die Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen ASGI Schorndorf. Zu Hause stehen bisher acht Siege und ein Remis zu Buche.

In dieser Woche hat Haris Krak seine letzte Lehrgangswoche zur B-Trainerlizenz in Ruit absolviert. Am Donnerstag drehte sich dabei alles um das Thema Saisonvorbereitung. Dabei musste er feststellen: „So rosig lief es bei uns nicht. Es haben viele Spieler gefehlt, es war kein Musterbeispiel.“ Dennoch gewann die Mannschaft ihr finales Testspiel am Dienstagabend gegen den gleichklassigen, starken FV Ingersheim (Tabellenzweiter der Bezirksliga Enz/Murr) nach torloser erster Hälfte mit 3:2. Die TVOe-Tore zu einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung erzielten Markus Lyska, Alessandro Siciliano und Maden Woldezion.

Der Mittelfeldspieler Denny Khedira lief aufgrund der Personalprobleme in der Innenverteidigung auf – und wird das wohl auch am Sonntag tun. „Das ist eine neue Variante, die wir notgedrungen versucht haben – das hat sehr gut geklappt und ist auf alle Fälle eine Option“, sagt Haris Krak. TV Oeffingen: Peric – Weber, Khedira, Beck, Cafaro, Lösch, Lyska, Woldezion, Tsehaye, De Giovanni, Krak.

Unsere Empfehlung für Sie