Gesprächsreihe „Just Fashion“ Was macht Mode mit uns?

In der Gesprächsrunde geht es um Mode – und alles, was damit zu tun hat. Foto: imago images/Lluís Real
In der Gesprächsrunde geht es um Mode – und alles, was damit zu tun hat. Foto: imago images/Lluís Real

Mode ist überall: Unter dem Titel „Just Fashion“ lädt die Diskursreihe der Stuttgarter Theater junge Leute am Sonntag ein, darüber nachzudenken.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Es ist wie eine zweite Haut, man wird sie nicht los, auch wenn man vorgibt, sich nicht für sie zu interessieren: Mode. Und weil das so ist, widmet sich unter dem Titel „Just Fashion“ am Sonntag eine neue Ausgabe von „Einmischen“ diesem Thema. „Einmischen“ ist die Diskursreihe für junge Leute von Schauspiel Stuttgart, Jungem Ensemble Stuttgart (Jes), Theater Rampe und Theaterhaus. Sie soll ein Forum bieten, sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen. Diesmal also mit Mode – und allem, was damit zusammenhängt: Identität, soziale Medien, Fehlkäufe, Nachhaltigkeit und vieles mehr.

Reise rund um den Kleiderschrank

Gemeinsam mit Experten und Expertinnen können sich alle dem Thema in Austausch- und Diskussionsrunden nähern. Wer sich am Sonntag um 16 Uhr auf die Reise mit verschiedenen Stationen vom eigenen Kleiderschrank bis hin zur Kostümabteilung im Theater begeben möchte, kann sich unter der Mailadresse fsj​@jes-stuttgart.de anmelden. Dann folgen alle weiteren Informationen. Die Veranstaltung findet online statt.




Unsere Empfehlung für Sie