Genug von schlechten Nachrichten? Mit unseren Good News aus dem Kessel verraten wir euch einmal im Monat, worauf ihr euch in Stuttgart freuen könnt.

Digital Desk: Katrin Maier-Sohn (kms)
 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Heizt ihr schon? Endlich gibt es neben dem Wetter und Corona ein neues Smalltalk-Thema. Doch das kalte und verregnete Wetter ist kein Grund, um sich zuhause zu verkriechen. Der Oktober liefert Herbst-Feeling pur und damit Kürbisse, Halloween-Partys und vieles mehr. Wir haben die Highlights des Monats für euch zusammengefasst.

Laaaanges Wochenende

Besser kann der Monat doch gar nicht starten. Gleich drei freie Tage bringt uns der Oktober Dank des Tages der Deutschen Einheit. Wer nicht wegfahren möchte, findet auch im Kessel ausreichend Beschäftigung. Hier sind unsere Tipps fürs lange Wochenende >>>

Vegan shoppen  

„Die Zeiten sind vorbei, in denen man die Gäste mit Göckele, Bratwurst und Fischstäbchen zufrieden stellen konnte“, sagt Karl Maier vom Göckelesmaier-Zelt auf dem Wasen. Und recht hat er: Die Stuttgarter:innen essen gerne vegan und vegetarisch. Das hat auch Ex-VfB-Profi und Gastronom Timo Hildebrand erkannt, der den ersten veganen Feinkoststand Stuttgarts in der Markthalle eröffnen will. Los soll es schon Ende Oktober gehen. Auch die Supermarktkette Rewe legt nach. Beim Rewe am Vogelsang im Stuttgarter Westen soll es eine vegane Kühltheke geben.

Die neue Zacke kommt!

Drei neue Zahnradbahnen der fünften Generation werden schon bald die bis zu 17,8 Prozent steile Strecke vom Marienplatz zum Albplatz in Degerloch erklimmen. Und die neue Zacke hat einiges zu bieten: Der Mittelteil ist ein sogenannter Unterflurbereich, was das barrierefreie Einsteigen mit Kinderwagen und Rollstühlen erlaubt. Da dieser Teil an Höhe gewonnen hat, sind auch die Scheiben deutlich größer, was den Blick auf den Kessel noch weiter erscheinen lässt. Außerdem hat der Vorstellwagen zugelegt - hier finden nun sogar 20 Fahrräder Platz. Die Jungfernfahrt findet am 8. Oktober statt, danach geht die Zacke normal in den Linienverkehr über.

Gerichte mit Kürbis

Der Herbst ist da und damit auch die Kürbissaison. Egal ob Kürbissuppe, Pumpkin Spice Latte oder Kürbis-Hummus mit Dinkel-Fladenbrot – das Gewächs lässt sich ganz unterschiedlich aber immer lecker zubereiten. Der Stuttgarter Foodblogger Davide hat uns uns sein Rezept für Calamarata mit Kürbis, Pfifferlingen und Salsiccia verraten >>>

Halloween

Ursprünglich stammt der Brauch ja aus Irland, zelebriert wird er vor allem in den USA aber auch in Deutschland ziehen in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November kleine Geister um die Häuser und fordern: „Süßes sonst gibt es Saures!“ Nach zwei Jahren Pandemie freuen wir uns dieses Jahr auf Feste und Partys rund um Halloween. Als was geht ihr?

Neues Hallenbad

Oberbürgermeister Frank Nopper preist es als „Mercedes unter den deutschen Sportbädern“ an. Seit wenigen Tagen kann das neue Schwimmbad im Neckarpark in Bad Cannstatt genutzt werden. Einige Stunden in der Woche sind für den öffentlichen Schwimmbetrieb freigegeben, und zwar an jedem Dienstag von 12 bis 15, Mittwoch von 19 bis 22.30, Freitag von 6 bis 9 und Sonntag von 19 bis 22.30 Uhr. Der Eintritt kostet je 4,50 Euro, ermäßigt 2,70 Euro, Kinder bis sechs Jahren sind frei, von 7 bis einschließlich 17 Jahren gelten ermäßigte Preise.

WEITERLESEN NACH DIESEM VERLAGSANGEBOT

Stadtkind

Bleibe up-to-date mit dem Stadtkind-Newsletter.

Weiter Mehr erfahren

Rap-Größen in Stuttgart

Die Zeit der Open-Air-Festivals ist vorbei, dafür kommen jetzt die großen Größen des Musik-Business in die Stuttgarter Hallen. So kommt der US-Rap-Superstar Kendrick Lamar im Herbst für fünf Konzerte nach Deutschland, auch die Stuttgarter Fans können sich freuen: Am 24. Oktober ist er in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Im Gepäck hat er sein neues Album „Mr. Morale & the Big Steppers“. Und auch 50 Cent wird da sein: Wegen der großen Nachfrage erweitert der Rapper seine Deutschland-Tour um drei Konzerte im Oktober in Stuttgart, Hamburg und München.