GQ Men of The Year 2019 Große Promi-Party in Los Angeles

Von Rebekka Groß 

Am Donnerstagabend hat das Lifestyle-Magazin GQ zur „Men of the Year Party 2019“ ins edle West Hollywood Edition Hotel in Los Angeles gebeten. Zahlreiche Promis wie Al Pacino, James Blake und Billy Idol sind der Einladung gefolgt.

Der Schauspieler und Filmproduzent Al Pacino ist einer der GQ Men of the Year. Foto: AP/Richard Shotwell 17 Bilder
Der Schauspieler und Filmproduzent Al Pacino ist einer der GQ Men of the Year. Foto: AP/Richard Shotwell

Los Angeles - Am Donnerstagabend haben zahlreiche Promis wie Al Pacino und Billy Idol gemeinsam bei der GQ Men of the Year-Party zusammen gefeiert. Hingucker des Abends war die britische Fernseh-Moderatorin Jameela Jamil in ihrem Spaghetti-Trägerkleid im Leopardenlook an der Seite ihres Freundes James Blake.

Die „GQ Männer des Jahres“-Awards werden in elf Ländern verliehen, darunter in den USA, Großbritannien, Japan und China. In Deutschland war die diesjährige Gala am 7. November bereits die 21. Vergabe. In Berlin waren unter anderem Hape Kerkeling, Toni Kroos und Lewis Hamilton mit einem Award ausgezeichnet worden. Hollywood-Ikone Sharon Stone durfte sich über die Auszeichnung „Women of the Year 2019“ in Berlin freuen.

Wer bei der großen Party in Los Angeles neben „Men of the Year 2019“ Al Pacino und Singer-Songwriter James Blake außerdem dabei war, sehen Sie in unserer Bildergalerie.