Großbaustelle in Ludwigsburg Sanierung der Bundesstraße 27

Auf der B 27 und der Autobahn A 81 droht neuer Stau wegen der Großbaustelle. Foto: APD
Auf der B 27 und der Autobahn A 81 droht neuer Stau wegen der Großbaustelle. Foto: APD

Die große Baustelle auf der B 27 an der Schnittstelle zur A 81 geht in die zweite Phase: Nun wird die Fahrbahn saniert. Sperrungen, Staus und weiteres Verkehrschaos sind zu erwarten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Die große Baustelle an der B 27 mit der Auffahrt zur Autobahn A 81 geht in ihre zweite Phase: Von Donnerstag, 18. August, um 21 Uhr an bis Montag, 22. August, 5 Uhr wird die Fahrbahndecke der B 27 saniert. Und zwar von Ludwigsburg aus in Richtung Breuningerland/Ikea und Monrepos. Auch die Fahrbahnen der Autobahn-Auffahrt Ludwigsburg-Nord werden erneuert. Das führt zu einigen Änderungen. Auf der A 81 gibt es während der Bauarbeiten Tempolimit, es sollen aber alle Fahrstreifen bis auf kurze Ausnahmen benutzbar bleiben. Auf der mit 45 000 Fahrzeugen viel befahrenen B 27 wird der Verkehr mit nur einem Fahrstreifen je Richtung geführt. Die Ausfahrt von der A 81 nach Heilbronn auf die B 27 nach Ludwigsburg und Freiberg wird gesperrt. Die Ausfahrt von der A 81 auf die B 27 Richtung Bietigheim-Bissingen sowie nach Tamm und zum Einkaufszentrum ist offen.

Am besten die Baustelle großzügig umfahren

In Richtung Stuttgart ist die Ausfahrt von der A 81 bei Ludwigsburg-Nord nicht möglich. Verkehrsteilnehmer müssen die Ausfahrt Pleidelsheim nutzen ausfahren und der U 10 folgen oder an der Ausfahrt Ludwigsburg-Süd die A 81 verlassen.

Auf der B 27, wird der Verkehr wird am Knotenpunkt von B 27 und der Straße zum Monrepos nach Pleidelsheim umgeleitet. Wer Richtung Bietigheim fährt, kann am Tammerfeld wenden, auf die B 27 nach Ludwigsburg fahren und dann die Ausfahrt zur Autobahn nehmen. Allerdings droht wegen der Überlastung der Straße Stau.

Die Fußgängerübergänge der B 27 werden zwischen der L 1133 und der L 1138 gesperrt. Der Fußweg über die Pappelallee zwischen dem Schloss Monrepos und dem Gelände des MSC Hohenasperg/Asperger Freibad wird über die Junkerleswiesen und die Fußgängerunterführung bei Mann Mobilia umgeleitet. Die Bushaltestellen „Eglosheim Golfplatz“ auf Höhe der Autobahnmeisterei Ludwigsburg entfallen. Das Regierungspräsidium empfiehlt, die Baustelle großzügig zu umfahren.




Unsere Empfehlung für Sie