Grün-schwarze Landesregierung Baden-Württemberg Das ist das neue Kabinett

Die Grünen und  die CDU nach den Koalitionsverhandlungen – in beiden Parteien gibt Überraschungen bei der Personalauswahl für das neue grün-schwarze Kabinett. Foto: dpa/Bernd Weissbrod 13 Bilder
Die Grünen und die CDU nach den Koalitionsverhandlungen – in beiden Parteien gibt Überraschungen bei der Personalauswahl für das neue grün-schwarze Kabinett. Foto: dpa/Bernd Weissbrod

Lange wurde in Baden-Württemberg über das neue Kabinett spekuliert. Nun stehen die Minister und Ministerinnen fest. Es gibt einige Überraschungen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der Koalitionsvertrag ist fertig und auch bei der Liste der neuen Regierungsmitglieder gibt es nun Klarheit. Winfried Kretschmann (Grüne) und Thomas Strobl (CDU) werden auch die zweite grün-schwarze Landesregierung als Ministerpräsident und stellvertretender Regierungschef anführen. Im Kabinett, das an diesem Mittwoch vereidigt wird, finden sich allerdings auch einige neue Gesichter. So zum Beispiel die CDU-Abgeordnete Marion Gentges, die Justizministerin wird.

Manch eine Personalie kommt überraschend

Welche neuen Gesichter noch dabei sind, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Unsere Empfehlung für Sie