Handball-Bundesliga Frisch Auf Göppingen acht Wochen ohne Tobias Ellebaek

Tobias Ellebaek (Mi. im Derby beim TVB Stuttgart) fällt acht Wochen aus. Foto: imago/Peter Hartenfelser.
Tobias Ellebaek (Mi. im Derby beim TVB Stuttgart) fällt acht Wochen aus. Foto: imago/Peter Hartenfelser.

Er verschafft Sebastian Heymann im Angriff immer wieder die nötigen Pausen: Nun aber fehlt Tobias Ellebaek dem Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wegen eines Daumenbruchs.

Sport: Jürgen Frey (jüf)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Göppingen - Schwerer Schlag für den Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen vor dem Spiel bei den Rhein-Neckar Löwen (Sonntag, 16 Uhr): Rückraumspieler Tobias Ellebaek (29) hat sich im Training den Daumen der linken Hand gebrochen und fällt acht Wochen aus. Der dänische Rückraumspieler hatte vor allem im Angriff immer wieder für Entlastung von Sebastian Heymann gesorgt, der zudem im Ab wehr-Innenblock gefordert ist.

Auch Zelenovic fehlt weiter

Linkshänder Nemanja Zelenovic wurde nach seiner Corona-Erkrankung inzwischen zwar aus der behördlich angeordneten Quarantäne entlassen, der serbische Rückraumspieler ist aber im Spiel in der SAP-Arena noch nicht einsatzfähig.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Das sind die Kapitäne der Handball-Bundesligisten

Trotz der personellen Probleme reist das Frisch-Auf-Team von Trainer Hartmut Mayerhoffer nach dem Start mit 6:0 Punkten (darunter zwei Auswärtssiege) selbstbewusst nach Mannheim. Die Löwen stehen nach nur 2:4 Punkten dagegen bereits unter Druck. In der European League schaffte das Team von Trainer Klaus Gärtner nach einem 20:23-Rückstand noch ein 31:31-Unentschieden im Heimspiel gegen Benfica Lissabon. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag statt.

Lesen Sie aus unserem Angebot: TVB Stuttgart wehrt sich vergebens

Im Vorjahr hatte Frisch Auf beide baden-württembergische Derbys gewonnen, 34:32 in Göppingen und 32:21 auswärts. In einem Testspiel vor der Runde hatten allerdings die Badener in der EWS-Arena deutlich mit 37:23 die Nase vorne.

Unsere Empfehlung für Sie