Handball-Bundesliga TVB Stuttgart gelingt Sieg zum Einstand von Roi Sanchez

Sascha Pfattheicher in Aktion Foto: Baumann/Alexander Keppler
Sascha Pfattheicher in Aktion Foto: Baumann/Alexander Keppler

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat im Trainingslager ein erstes Testspiel absolviert – und gegen Schwaz Tirol gewonnen.

Sport: Joachim Klumpp (ump)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schwaz - Der TVB Stuttgart ist mit seinem neuen Trainer Roi Sanchez erfolgreich in die Vorbereitung gestartet. Der Handball-Bundesligist besiegte am Freitagabend den österreichischen Erstligisten Schwaz Handball Tirol in dessen Halle vor etwa 150 Zuschauern 37:28 (18:12). „Wir hatten noch nicht viel Zeit“, sagte der spanische TVB-Coach nach erst vier Trainingseinheiten, „aber wir wollten schon ein bisschen was zeigen, was wir können.“

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Sanchez stellt die Neuzugänge vor

Auch wenn in der Mannschaft noch Torwart Tobias Thulin (mit den Schweden bei Olympia) oder der verletzte Spielmacher Max Häfner (Bandscheiben-OP) fehlten. Allerdings mussten auch die vom ehemaligen Balinger Coach Frank Bergemann trainierten Schwazer gleich auf vier Stammkräfte im Rückraum verzichten. Am Ende war Viggo Kristjansson mit sechs Toren (alle Siebenmeter) der erfolgreichste Werfer des TVB vor Jerome Müller (5).

Der TVB bleibt noch bis zum nächsten Mittwoch im Hotel Theresa in Zell am Ziller und bestreitet danach am 8. August das nächste Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten RTV Basel.

Unsere Empfehlung für Sie