Handy Ladebuchse reinigen

Von Lukas Böhl  

Wenn das Kabel an Ihrem Smartphone nicht mehr richtig festsitzt oder der Ladevorgang nicht gleich startet, sollten Sie Ihre Ladebuchse reinigen. So gehen Sie vor.

In der Ladebuchse sammelt sich mit der Zeit einiges an Staub an. Foto: Phattharinya Saenkaruna / shutterstock.com
In der Ladebuchse sammelt sich mit der Zeit einiges an Staub an. Foto: Phattharinya Saenkaruna / shutterstock.com

Ein verzögerter oder gar nicht startender Ladevorgang kann im Zusammenhang mit der Ladebuchse Ihres Smartphones stehen. Entweder ist sie defekt und muss getauscht werden oder es ist Schmutz in die kleine Öffnung eingedrungen. Das Säubern der Ladebuchse ist recht simpel, zunächst sollten Sie jedoch einen Blick hineinwerfen, um nachzusehen, was sich darin befindet.

Schritt 1: Ladebuchse inspizieren

Nehmen Sie zunächst eine Taschenlampe und leuchten Sie in die Ladebuchse hinein, um zu prüfen, ob Staub oder Krümel für die Beeinträchtigung verantwortlich sind.


Quelle: Lukas Böhl / Piktochart

Schritt 2: Pusten

Kinder der 90er dürften diesen Trick noch von alten Spiele-Modulen kennen. Bevor man sie in die Konsole steckte, pustete man einmal in den Schlitz hinein, um den darin befindlichen Staub zu lösen. Eventuell löst das auch bei der Ladebuchse bereits Ihr Problem.


Quelle: Lukas Böhl / Piktochart

Schritt 3: Ladeanschluss säubern

Um festsitzenden Staub zu lösen, brauchen Sie einen dünnen Gegenstand. Dafür eignen sich folgende Hilfsmittel:
 

  • Interdentalzahnbürsten
  • Zahnstocher
  • Spitze Plastikstocher
  • Dünne, hartborstige Pinsel
  • Zahnbürste


Quelle: Lukas Böhl / Piktochart

Spätestens jetzt sollten Sie das Handy ausschalten. Reinigen Sie nun die Ladebuchse mithilfe des bevorzugten Hilfsmittels und entfernen Sie nach und nach alle Schmutzreste. Pressen Sie dabei nicht zu hart gegen die Außenwände und stochern Sie nicht zu tief, um Schäden zu vermeiden. Haben Sie das Gefühl, nicht alles zu erwischen, gibt es einen anderen Trick. Reinigen Sie die Handy-Ladebuchse mit Ihrem Staubsauger. Dazu sollte dieser auf eine sehr niedrige Stufe gestellt werden. Falls Ihnen das zu unpraktisch ist, verwenden Sie einen robusten Strohhalm als Rohrverlängerung. Dazu müssen Sie lediglich einen Streifen Klebeband auf das Rohr kleben, den Halm hindurchstecken und beim Saugen festhalten. Mit diesem Trick lässt sich nicht nur die Ladebuchse Ihres Smartphones reinigen, sondern auch der Toaster von Krümeln befreien.

Lesen Sie auch: Handy-Display richtig reinigen