Hoher Schaden in Deizisau Täter sprüht mit Feuerlöscher in Tiefgaragen herum

Von  

Vermutlich ein und derselbe Täter sprüht in drei Tiefgaragen in der Deizisauer Innenstadt mit dem Feuerlöscher herum. Dabei öffnet er auch ein Auto und sprüht den Innenraum voll.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto: dpa
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto: dpa

Deizisau - In gleich drei Tiefgaragen in der Deizisauer Innenstadt (Kreis Esslingen) hat in der Nacht zum Sonntag vermutlich ein und dieselbe Person Feuerlöscher versprüht und dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht. Laut der Polizei hatte der Unbekannte in Tiefgaragen in der Straße Am Marktplatz sowie in der Marktstraße Feuerlöscher aus der Wandhalterung genommen und den Inhalt auf mehrere geparkte Fahrzeuge verteilt. In einem Fall öffnete er einen unverschlossenen Wagen und sprühte in den Innenraum. In eine weitere Tiefgarage in der Hofstraße gelangte der Täter zwar nicht, allerdings verbreitete er durch eine Gittertür hindurch den Löschschaum auf dem Garagenboden und auf abgestellten Fahrzeugen. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen zum Verursacher aufgenommen und geht ersten Hinweisen nach.