Holzgerlinger Waldfreibad öffnet Neues Online-Ticketing

Ein Bild aus anderen Zeiten: Zwar wird ein solches Getümmel im Holzgerlinger Freibad dieses Jahr nicht möglich sein, ab Dienstag bekommen Schwimmer trotzdem die Chance, ins kalte Nass zu springen. Foto: /Roland Fuhr
Ein Bild aus anderen Zeiten: Zwar wird ein solches Getümmel im Holzgerlinger Freibad dieses Jahr nicht möglich sein, ab Dienstag bekommen Schwimmer trotzdem die Chance, ins kalte Nass zu springen. Foto: /Roland Fuhr

Ab Dienstag, 18. Mai, öffnet das Holzgerlinger Waldfreibad wieder. Dieses Jahr gibt es ein Online-Ticket-System. Saisonkarten gibt es im Rathaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Holzgerlingen - Das Holzgerlinger Waldfreibad öffnet am Dienstag, 18. Mai, seine Pforten. Das schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Der Badebetrieb wird wie im Jahr zuvor im Schichtbetrieb erfolgen. Mit der neuen Badesaison kommt zudem erstmals ein Online-Ticketsystem zum Zuge. Ein Kartenverkauf an der Freibadkasse ist deshalb nicht mehr möglich.

Für alle Badegäste gilt eine Testpflicht. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein, wobei Genesene und geimpfte Personen von der Testpflicht befreit sind.

Um lange Warteschlagen vor der Freibadkasse zu verhindern, hat die Stadtverwaltung ein Online-Ticketsystem eingeführt. Einzel- oder Familienkarten können dann bequem von zuhause aus gebucht und bezahlt werden. Eine Ticketbuchung ist jeweils für maximal sieben Tage im Voraus möglich.

Der Saisonkartenverkauf erfolgt – wie im letzten Jahr – nur für die Frühschwimmerschicht und nur im Rathaus. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit am Samstag, 15. Mai, von 8 Uhr bis 13 Uhr an der Freibadkasse Saisonkarten für die Frühschwimmerschicht zu erwerben.




Unsere Empfehlung für Sie