Am Donnerstagabend kreist ein Hubschrauber über der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Viele Stuttgarter fragen sich, was dahinter steckt.

Viele Stuttgarter fragen sich am Donnerstagabend, warum ein Hubschrauber über der Stadt kreist. Ein Unfall? Vermisstensuche? Tatsächlich geht es um prominenten Besuch in der Landeshauptstadt. Wie eine Sprecherin der Polizei auf Nachfrage berichtet, ist der Hubschrauber wegen des G7-Agrarministertreffens im Einsatz, das von Freitag an auf Schloss Hohenheim stattfindet. Bei dem Treffen geht es um die Folgen des Ukraine-Kriegs für die globale Ernährungssicherheit

Die zweitägige Konferenz beginnt offiziell am Freitag um 11 Uhr. Am Donnerstagabend gab es aber schon ein Abendessen, an dem auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) teilnehmen sollte. Warum aber der Hubschrauber? Laut Polizei geht es darum, den Heimweg der Politiker zu sichern, sagt sie, „eine Schutzmaßnahme sozusagen“.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart Hubschrauber Polizei