IG Kultur zeigt Livestream Moderne Tanzperformance im Sindelfinger Pavillon

Anna Kempin und Johannes Blattner wollen in der Perfomance „Jukebox 2.0“ zeigen, was zeitgenössischer Tanz alles sein kann. Foto: Ulrich Beuttenmüller/Ulrich Beuttenmüller
Anna Kempin und Johannes Blattner wollen in der Perfomance „Jukebox 2.0“ zeigen, was zeitgenössischer Tanz alles sein kann. Foto: Ulrich Beuttenmüller/Ulrich Beuttenmüller

Was zeitgenössischer Tanz alles sein kann, das will der Sindelfinger Pascal Sangl mit der von ihm choreografierten Performance „Jukebox 2.0“ zeigen. Die IG Kultur überträgt die Darbietung am Donnerstagvormittag live aus dem Pavillon.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen - Als Angebot für Schulklassen, aber auch für die breite Öffentlichkeit präsentiert die IG Kultur am Donnerstag, 20. Mai, um 10 Uhr eine Tanzperformance im Pavillon Sindelfingen. Der Profi-Tänzer Pascal Sangl will in seiner rund 20-minütigen Darbietung namens „Jukebox 2.0“ vermitteln, was zeitgenössischer Tanz alles sein kann. Im Anschluss an das Duett ist eine halbstündige Gesprächsrunde vorgesehen. Die Veranstaltung wird als Livestream über den Youtube-Kanal der IG Kultur übertragen und wird auch im Nachgang als Aufzeichnung zur Verfügung stehen (weitere Informationen unter www.igkultur.de).

Das Angebot richtet sich an die 5. bis 9. Klassen der International School of Stuttgart (ISS) mit Sitz in Sindelfingen. „Wir haben uns aber bewusst dafür entschieden, den Stream auch öffentlich zugänglich anzubieten“, erklärt Pascal Sangl, der die von ihm choreografierte Performance auch für Privatpersonen oder andere Schulklassen zugänglich machen möchte.

Humorvoll-charmantes Tanzpaar

Mit seinem Live-Stück ,,Jukebox 2.0“ will Pascal Sangl seinem Publikum eine Idee davon geben, wie zeitgenössischer Tanz aussehen kann. Das Publikum soll dabei kurze Performances anstoßen, die sich choreografisch und musikalisch stark voneinander unterscheiden dürfen. In seiner Ankündigung verspricht Sangl mit Anna Kempin und Johannes Blattner ein humorvoll-charmantes Tanzpaar, das die Zuschauer unterhaltsam und dynamisch durch das Stück führen werde.

Jukebox 2.0 (Teaser) | Dance Performance from Pascal Sangl on Vimeo.

Pascal Sangl ist Absolvent der Amsterdamer Universität der Künste. Er lebt in Sindelfingen und arbeitet freischaffend als Choreograf, Tänzer und Tanzpädagoge. Er hat die Performance ,, Jukebox 2.0” als Auftragsarbeit für die Tanzszene Baden-Württemberg im Rahmen des Vermittlungsformats ,,Tanz in der Fläche“ entwickelt. ,,Tanz in der Fläche” wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (im Rahmen des Programms „Landkultur“) und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden - Württemberg.




Unsere Empfehlung für Sie