Igelstation Esslingen Diese Frau pflegt kranke Igel gesund

Vor allem junge Igel pflegt Anette Lampart in ihrer Igelstation (Symbolbild). Foto: dpa
Vor allem junge Igel pflegt Anette Lampart in ihrer Igelstation (Symbolbild). Foto: dpa

Anette Lampart hat ein Herz für Igel und kümmert sich ehrenamtlich um kranke Tiere. Wir haben sie auf ihrer Igelstation in Esslingen besucht.

Digital Unit: Katrin Maier-Sohn (kms)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Klein und niedlich sind die Tiere, um die sich Anette Lampart kümmert – und leider sehr gefährdet. In ihrem Keller in Esslingen päppelt sie kranke und untergewichtige Igel auf, um sie danach wieder in die Freiheit zu entlassen.

Die Pflege nimmt viel Zeit in Anspruch: Die Boxen müssen geputzt werden, die Igel brauchen Futter und frisches Wasser, kranke Tiere werden mit ihren Medikamenten versorgt und regelmäßig gewogen. Wir haben uns den Arbeitsalltag von Anette Lampart angeschaut und sie auf ihrer Igelstation besucht.




Unsere Empfehlung für Sie