Aktuelle Zahlen Intensivbettenbelegung und Hospitalisierungsraten in Deutschland

Hier finden Sie die aktuelle Belegung der Intensivbetten in Deutschland nach Bundesländern im Überblick. Foto: Sfam_photo / Shutterstock.com
Hier finden Sie die aktuelle Belegung der Intensivbetten in Deutschland nach Bundesländern im Überblick. Foto: Sfam_photo / Shutterstock.com

Intensivbettenbelegung und Hospitalisierungsrate werden nun zu zwei weiteren Corona-Indikatoren. Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Werte der einzelnen Bundesländer in Deutschland im Überblick.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Mit dem Beschluss zur Änderungen des Infektionsschutzgesetzes(1,2) sind nun weitere Indikatoren als Maßstab für die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen eingeführt worden. Vor allem die Hospitalisierungsrate (Einweisungen ins Krankenhaus pro 100 Tsd. Einwohner) und die Intensivbettenbelegung durch Corona-Patienten werden jetzt zu den wichtigsten Kennzahlen für neue Vorkehrungen, wodurch der 7-Tage-Inzidenzwert der allgemein positiv mit COVID-19 getesteten Personen zweitrangig wird.

So soll zum Beispiel in Baden-Württemberg im Laufe dieser Woche die 2G-Regel eingeführt werden(3,4), welche sich nach der aktuellen Intensivbettenbelegung oder der Hospitalisierungsrate richtet(5). Die Hospitalisierungsrate (auch Hospitalisierungsinzidenz genannt) gibt an, wie viele der mit COVID-19 Erkrankten pro 100.000 Einwohner ins Krankenhaus eingewiesen wurden.

Lese-Tipp: Ab wann gilt die 2G-Regel in Baden-Württemberg

Intensivbettenbelegung und Hospitalisierungsraten in Deutschland

Stand: 22.09.2021 - 08:19 Uhr

Die aktuelle Auslastung der Intensivbetten in Deutschland und den einzelnen Bundesländern kann im DIVI-Intensivregister eingesehen werden. Derzeit werden in Deutschland auf den Intensivstationen 1496 Betten von Corona-Patienten belegt. 

Die aktuelle Hospitalisierungsrate der einzelnen Bundesländer werden vom Robert-Koch-Institut ermittelt. Bundesweit liegt die Hospitalisierungsrate bei 1,63 (Stand: 21.09.2021 - 00:00 Uhr). Dieser Wert ist vor allem bedeutend, da er bundesweit einheitlich berechnet wird, allerdings kann er durch nachträgliche namentliche Einweisemeldungen leicht variieren.

- Baden-Württemberg:

Insgesamt sind 2348 von 2722 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 202 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Baden-Württemberg liegt aktuell bei 1,95.

- Bayern:

Insgesamt sind 3105 von 3661 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 283 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Bayern liegt aktuell bei 1,97.

- Berlin:

Insgesamt sind 1052 von 1158 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 88 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Berlin liegt aktuell bei 1,26.

- Brandenburg:

Insgesamt sind 526 von 662 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 15 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Brandenburg liegt aktuell bei 0,75.

- Bremen:

Insgesamt sind 190 von 212 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 16 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Bremen liegt aktuell bei 4,12.

- Hamburg:

Insgesamt sind 510 von 616 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 44 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Hamburg liegt aktuell bei 1,03.

- Hessen:

Insgesamt sind 1741 von 2009 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 144 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Hessen liegt aktuell bei 1,99.

- Mecklenburg-Vorpommern:

Insgesamt sind 541 von 665 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 13 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Mecklenburg-Vorpommern liegt aktuell bei 0,99.

- Niedersachsen:

Insgesamt sind 1761 von 2125 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 133 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Niedersachsen liegt aktuell bei 1,39.

- Nordrhein-Westfalen:

Insgesamt sind 5111 von 6002 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 382 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen liegt aktuell bei 1,65.

- Rheinland-Pfalz

Insgesamt sind 897 von 1134 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 65 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Rheinland-Pfalz liegt aktuell bei 1,66.

- Saarland:

Insgesamt sind 430 von 494 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 26 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate im Saarland liegt aktuell bei 1,02.

- Sachsen:

Insgesamt sind 1327 von 1604 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 42 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Sachsen liegt aktuell bei 1,11.

- Sachsen-Anhalt:

Insgesamt sind 693 von 828 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 8 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Sachsen-Anhalt liegt aktuell bei 0,96.

- Schleswig-Holstein:

Insgesamt sind 593 von 765 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 16 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Schleswig-Holstein liegt aktuell bei 1,48.

- Thüringen:

Insgesamt sind 535 von 707 Intensivbetten belegt.
Darunter sind 19 Covid-19-Fälle.

Die Hospitalisierungsrate in Thüringen liegt aktuell bei 1,46.

Unsere Empfehlung für Sie