Jugendfußball Gebersheim holt sich Hallentitel

Die Gebersheimer B-Junioren feiern den Wimpel für den Hallentitel. Foto: privat
Die Gebersheimer B-Junioren feiern den Wimpel für den Hallentitel. Foto: privat

Die B-Junioren setzen sich mit 1:0 im Finale gegen den TSV Schwieberdingen durch.

Leonberg: Andreas Klingbeil (kli)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg - Nach über 20-jähriger Pause, so Bezirksjugendleiter Rainer Konrad, ist im Bezirk Enz-Murr die Hallenmeisterschaft für A- und B-Junioren wiederbelebt worden. Am meisten gefreut hat sich darüber der SV Gebersheim. Denn mit den B-Junioren feierte der Club in Korntal auf Anhieb den Titel. Im Endspiel behielt der SVG gegen den TSV Schwieberdingen mit 1:0 die Oberhand. In der Gruppenphase hatten die Gebersheimer gegen den Kontrahenten noch mit 0:2 verloren. Als Zweiter marschierten sie dann mit einem 1:0 im Halbfinale gegen die SGM FV SKV Ingersheim/Hessigheim ins Endspiel. Im zweiten Halbfinale musste sich der TSV Münchingen den Schwieberdingern mit 0:2 beugen.

Bei den A-Junioren setzte sich die SGM GSV Pleidelsheim/TuS Freiberg gegen den gastgebenden TSV Korntal 1:0 durch. Im Halbfinale war es zum Altkreisduell mit dem SV Leonberg/Eltingen gekommen. Mit dem 1:0 war der Korntaler Einzug ins Finale perfekt.




Unsere Empfehlung für Sie