“Jumanji – The next level“ Gut gelaunte Stars bei Premiere in Hollywood

Von Stefanie Bernhardt 

Nach dem Erfolg der bisherigen Filme, feierte in Hollywood nun der dritte Film der „Jumanji“-Reihe Premiere. Zu Gast waren zahlreiche gut gelaunte Promis. Wir zeigen Ihnen die Eindrücke in unserer Bildergalerie.

Die Darsteller hatten sichtlich Spaß bei der Premiere. Foto: AFP/KEVIN WINTER 30 Bilder
Die Darsteller hatten sichtlich Spaß bei der Premiere. Foto: AFP/KEVIN WINTER

Los Angeles - Die Filmreihe Jumanji geht in eine neue Runde, oder besser ausgedrückt: in das nächste Level. Der zweite Teil des Reboots, in dem Teenager in ein Computerspiel gezogen werden, feierte in Hollywood Premiere und eine ganze Menge gut gelaunter Stars war zu Gast.

Neben Schauspielern liefen auch einige Darsteller mit ihren Kindern über den Teppich, die sich den Film nicht entgehen lassen wollten.

Im zweiten Teil der Reihe werden wieder einmal arglose Teenager in ein Computerspiel gezogen und müssen dort wortwörtlich ums Überleben kämpfen. Die neuen computergenerierten Körper und Fähigkeiten sorgen dabei für kuriose Szenen und Erlebnisse. Doch dieses Mal sind nicht nur Teenager im Spiel, sondern auch zwei verwirrte Rentner, die für allerhand Chaos sorgen.

Im Video sehen Sie den Trailer zu „Jumanji – The next level“: