Karlsruhe Jugendliche stören Geburtstagsfeier und verletzten sieben Jugendliche

Von red/dpa/lsw 

Eine Geburtstagsfeier auf dem Grillplatz an einem See in Karlsruhe hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein unschönes Ende genommen.

Ein Jugendlicher hat Pfefferspray versprüht und damit sechs Menschen im Alter von 18 bis 22 Jahren leicht verletzt (Symbolfoto). Foto: dpa
Ein Jugendlicher hat Pfefferspray versprüht und damit sechs Menschen im Alter von 18 bis 22 Jahren leicht verletzt (Symbolfoto). Foto: dpa

Karlsruhe - Eine Gruppe von etwa zehn Jugendlichen hat eine Geburtstagsfeier in Karlsruhe gestört und dabei sieben Teilnehmer verletzt. Die jungen Leute seien in der Nacht zum Samstag auf dem Grillplatz an einem Waldsee erschienen und hätten Teilnehmer der Feier bespuckt, teilte die Polizei am Montag mit.

Ein 22-Jähriger habe die Fremden angesprochen und sei sofort massiv attackiert worden. Mehrere Täter hätten ihn mit Schlägen und Tritten schwer verletzt. Ein Jugendlicher habe Pfefferspray versprüht und damit sechs Menschen im Alter von 18 bis 22 Jahren leicht verletzt. Die Angreifer flüchteten schließlich über einen Feldweg.

Unsere Empfehlung für Sie