Katy Perry und Orlando Bloom Haben sie sich am Valentinstag verlobt?

Von red/ dpa 

US-Sängerin Katy Perry und Schauspieler Orlando Bloom heizen die Gerüchte um eine mögliche Verlobung an. Zumindest posteten beide bei Instagram ein Bild – mit Herzluftballonen und Diamantring.

Für beide wäre es die zweite Ehe. Foto: Getty Images Europe
Für beide wäre es die zweite Ehe. Foto: Getty Images Europe

Los Angeles - Verlobung am Valentinstag? US-Sängerin Katy Perry (34) und der britische Schauspieler Orlando Bloom (42) haben mit einem am Freitag veröffentlichten Foto die Spekulationen um Hochzeitspläne angeheizt.

Auf Instagram posteten beide ein Selfie mit einem Diamantring am Finger der Sängerin vor Herzchen-Luftballons. „full bloom“ kommentierte Perry das Foto in Anspielung auf Orlandos Nachnamen, es bedeutet auch „volle Blüte“. Bloom schrieb zu dem Schnappschuss „Lifetimes“, also Lebzeiten. Die Sprecher des Paares reagierten zunächst nicht auf eine Anfrage der dpa.

Die Sängerin („Roar“) und der Schauspieler („Der Herr der Ringe“) sind seit 2016 mit Unterbrechungen zusammen. Im März 2017 hatten sie verkündet, eine Beziehungsauszeit zu nehmen. Ein Jahr später zeigten sie sich wieder zusammen in der Öffentlichkeit.

Für beide wäre es die zweite Ehe. Perry hatte den britischen Schauspieler Russel Brand 2010 in einer traditionellen Hindu-Zeremonie in Indien geheiratet, zwei Jahre später ließen sie sich scheiden. Bloom war von 2010 bis 2013 mit dem australischen Model Miranda Kerr verheiratet. Sie teilen sich das Sorgerecht für den jetzt achtjährigen Sohn Flynn.




Unsere Empfehlung für Sie