Konzert in Stuttgart Wie kommt man an Rolling Stones-Karten?

Von schl/red 

Große Aufregung in Stuttgart: Am 30. Juni 2018 machen die Rolling Stones auf ihrer Europatournee Station in der Mercedes Benz-Arena. Satisfaction! Doch wie kommt man jetzt an die Karten heran? Da ist aller Erfahrung nach Schnelligkeit Trumpf.

Willkommen zum Stones-Konzert in Stuttgart am 30. Juni 2018 – wenn man denn ein Ticket hätte. Foto: dpa
Willkommen zum Stones-Konzert in Stuttgart am 30. Juni 2018 – wenn man denn ein Ticket hätte. Foto: dpa

Stuttgart - Am 30. Juni 2018 geben die Rolling Stones ein Konzert in der Mercedes-Benz-Arena. Und obwohl das Stadion ja bekanntlich nicht ganz klein ist (rund 40 000 Zuschauer finden hier bei Popkonzerten Platz) – wer immer dabei sein möchte, sollte sich sehr rechtzeitig um die Karten kümmern: Die drei Deutschlandkonzerte der Stones im vergangenen Jahr in Hamburg, Düsseldorf und München waren innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft.

Offizieller Vorverkaufsstart ist Freitag, der 2. März. Doch Obacht! Bereits am Mittwoch, den 28. Februar, vergibt der Online-Ticketdienst Eventim.de ein Kartenkontingent als Presale. Die Verkaufsseite ist schon jetzt aufzurufen, der Ticket-Button aber natürlich noch blockiert. Am Mittwoch um 10 Uhr soll sich das ändern. Eventim weist allerdings darauf hin, dass pro Besteller höchstens acht Tickets verkauft werden.

Wer hier nicht zum Zuge kommt, kann dann auf den regulären Vorverkauf des örtlichen Konzertveranstalters Music Circus hoffen. Der bietet ab Freitag, den 2. März, 10 Uhr digital und analog Stones-Tickets an – an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Stuttgart und der Region (zum Beispiel beim eigenen Verkauf an der Konzertkasse in der Königsbau-Passage (im „Saturn“-Markt).

Wem keine Kosten zu hoch sind, seinen Rock-Helden ganz nah zu kommen, hat die Möglichkeit, besondere Packages zu besuchen, die auch noch die Hotelübernachtung umfassen, besonders privilegierte Zuschauerplätze in der Arena und sonstige Vergünstigungen. Hier sind alle Angebote auf der Webseite www.rollingstones.com zu finden. Buchungsstart ist hier ebenfalls am 2. März.

Und wer die Rolling Stones ohnehin viel lieber im Berliner Olympiastadion erleben will (Termin hier am 22. Juni), für den gilt der gleiche Presale-Termin am Mittwoch, den 28. Februar.