Die Krautrock-Band Guru Guru ist am Freitag, 12. November, wieder einmal bei der IG Kultur im Pavillon Sindelfingen zu Gast.

Sindelfingen - Seit mehr als 50 Jahren stehen Guru Guru für Rockmusik, die Grenzen überschreitet. Am Freitag, 12. November, gastiert die Band von 20 Uhr an im Pavillon Sindelfingen. Im Zentrum der stürmischen Improvisationen befindet sich bis heute Bandgründer Mani Neumeier, Schlagzeuger, Free-Jazz-Pionier, Multikulti-Visionär, Klangforscher, Alt-Hippie, Weltreisender, Schamane und Komödiant. Mit seinem „Elektrolurch“, der erstmals im Jahr 1973 über die Bühnen krabbelte, hat Neumeier Krautrock-Geschichte geschrieben.

Im Lauf der Zeit haben Guru Guru alle Trends und Moden überlebt und sind heute eine Avantgarde-Rockband, die noch immer sämtliche Stilschubladen lustvoll durcheinanderwirbelt. Mit dabei sind: Zeus B. Held (Keyboard, Synthesizer, Gesang), Peter Kühmstedt (Bass, Gesang), Mani Neumeier und Roland Schaeffer (Saxophon, Gitarre, Nadaswaram, Gesang). Das Konzert ist nur geöffnet für Geimpfte und Genese (2-G). Tickets: i-Punkt Sindelfingen, Telefon (07031)- 94325, KRZ-Ticketshop, (0 70 31) 62 00 29, und www.igkultur.de.

Lesen Sie mehr zum Thema

Sindelfingen Pavillon