Kreis Böblingen Hilfsnummer bei Corona-Verdacht

Von arno 

Wer den Verdacht hat, mit dem Corona-Virus infiziert zu sein, für den gilt ab sofort beim Landratsamt die Telefonnummer 0 70 31 / 6 63 35 00.

Wichtig ist, dass Kranke zuerst bei ihrem Hausarzt anrufen. Foto: pixabay
Wichtig ist, dass Kranke zuerst bei ihrem Hausarzt anrufen. Foto: pixabay

Kreis Böblingen - Wer den Verdacht hat, mit dem Corona-Virus infiziert zu sein, für den gilt ab sofort beim Landratsamt die Telefonnummer 0 70 31 / 6 63 35 00. Die sollen Erkrankte und Ärzte wählen, wenn sie eine Ansteckung mit dem Corona-Virus vermuten. Das Telefon ist werktags von 8.30 bis 16 Uhr besetzt. Auch das Landesgesundheitsamt hat eine Rufnummer für Rat suchende Bürger eingerichtet, die werktags zwischen 9 und 16 Uhr unter 07 11 / 90 43 95 55 erreichbar ist.

Wichtig ist, dass Kranke zuerst bei ihrem Hausarzt anrufen, der seine Patienten anleitet. Außerhalb der regulären Sprechzeiten sind die Notfallpraxen der richtige Ansprechpartner unter der bundesweiten Rufnummer 116 117. Ebenso sollte man bis zur Klärung des tatsächlichen Erregers Kontakte zu anderen Menschen meiden und zu Hause bleiben.