Ladendiebstahl in Stuttgart-Mitte Rabiatem Parfumdieb gelingt die Flucht – Zeugen gesucht

Von  

Ein Unbekannter steckt sich mehrere Parfumflaschen in einem Geschäft in Stuttgart-Mitte in die Tasche. Als ihn ein Mitarbeiter stellen will, schubst er ihn weg. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl in Stuttgart-Mitte. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl in Stuttgart-Mitte. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag in einer Drogerie in Stuttgart-Mitte drei Parfums geklaut und bei seiner Flucht einen 49-jährigen Mitarbeiter der Drogerie zur Seite gestoßen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, hatte der Mitarbeiter der Drogerie in der Königstraße gegen 13.30 Uhr beobachtet, wie der Verdächtige ein Parfum in seine Jackentasche steckte. Auf dem Weg zum Ausgang soll er zwei weitere Parfums eingesteckt haben.

Mit dem Diebesgut wollte er schließlich das Geschäft verlassen, bemerkte allerdings den Mitarbeiter, der im Kassenbereich bereits auf ihn wartete. Kurzerhand schubste der Unbekannte den 49-Jährigen zur Seite und flüchtete in Richtung Gloria-Passage. Auf seiner Flucht verlor der Dieb eine Parfumflasche.

So soll der Unbekannte aussehen

Zeugen beschreiben den Unbekannten wie folgt: etwa 1,80 Meter groß und circa 20 bis 25 Jahre alt. Er soll südländisch aussehen und zur Tatzeit eine weiße Sportjacke, eine blaue oder graue Jeanshose sowie weiße Sportschuhe getragen haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 beim Raubdezernat zu melden.

Sonderthemen