Ladendiebstahl in Weilimdorf Diebin schubst und beleidigt Mitarbeiter – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Ladendiebstahl in Weilimdorf. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Ladendiebstahl in Weilimdorf. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Eine Unbekannte begeht am Donnerstag einen Ladendiebstahl in einem Geschäft in Weilimdorf. Als ein Mitarbeiter sie darauf anspricht, reagiert sie aggressiv. Die Polizei sucht Zeugen.

Digital Unit: Matthias Kapaun (kap)

Stuttgart-Weilimdorf - Eine bislang unbekannte Ladendiebin hat am Donnerstagnachmittag einen Mitarbeiter des Geschäfts in der Kaiserslauterer Straße in Stuttgart-Weilimdorf angegriffen und beleidigt, als dieser den Diebstahl bemerkt und die Frau darauf angesprochen hatte. Der Frau gelang schließlich die Flucht, die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, hatte der Mitarbeiter gegen 15.15 Uhr beobachtet, wie die Unbekannte das Geschäft betrat und mehrere Lebensmittel in ihre Jacke steckte. An der Kasse bezahlte die Frau nur einen Teil der Waren. Als der Mitarbeiter sie darauf ansprach, versuchte sie noch, einige der zuvor erbeuteten Lebensmittel zurückzulegen und setzte dann zur Flucht an. Dabei schubste sie den Mann mehrfach weg und beleidigte ihn.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 bis 40 Jahre alt mit einer leicht korpulenten Statur. Sie hatte schwarze, lange, lockige Haare, die sie zu einem Zopf gebunden hatte. Sie trug einen olivgrünen Parka, eine schwarze Hose sowie eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung aus Stoff und eine große Brille. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie