Landkreis Böblingen Unbekannter greift Shop-Mitarbeiter an

Von red 

Weil er nach Mitternacht kein Bier mehr bekommt, schlägt ein noch unbekannter Mann einen Raststätten-Mitarbeiter in Sindelfingen mehrfach ins Gesicht.

Ein Mann rastet aus, weil er nach 0 Uhr kein Bier mehr bekommt. Die Polizei sucht nach einem unbekannten Schläger. Foto: dpa
Ein Mann rastet aus, weil er nach 0 Uhr kein Bier mehr bekommt. Die Polizei sucht nach einem unbekannten Schläger. Foto: dpa

Sindelfingen - Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht zum Freitag einen 53-jährigen Mitarbeiter der Raststätte Sindelfinger Wald (Kreis Böblingen) mehrfach ins Gesicht geschlagen.

Wie die Polizei berichtet, wollte der unbekannte Täter gegen 0 Uhr im Shop der Raststätte zwei Bierdosen kaufen. Wegen des nächtliche Alkoholverkaufsverbots verweigerte der 53-Jährige Mitarbeiter ihm den Kauf. Das brachte den Unbekannten so in Rage, dass er wütend zwei Euro auf die Theke knallte und mit einer Bierdose den Shop verlassen wollte.

Als der 53-Jährige versuchte, das zu verhindern, schlug der Kunde ihm mehrfach ins Gesicht und verletzte ihn dabei. Anschließend warf der Täter noch einen Warenständer um, nahm seine zwei Euro, verließ den Shop und stieg auf die Beifahrerseite eines Autos ein.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/6869-0 entgegen.