Landtagswahl in Baden-Württemberg Steffen Degler von der AfD im Videointerview

15 Parteien und Gruppierungen sowie ein Einzelkandidat treten bei der Landtagswahl in den vier Stuttgarter Wahlkreisen an. Wir haben die jeweils jüngsten Kandidatinnen und Kandidaten zur Interviewreihe „Wahlheimat“ gebeten. Heute: Steffen Degler von der AfD.

Lokales: Tom Hörner (hör)

Stuttgart - Bei einem Taxifahrer aus Backnang drängt sich die Frage auf, ob er eigentlich den ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt und amtierenden Stuttgarter Rathauschef Frank Nopper (CDU) schon mal chauffiert habe. Nein, sagt der AfD-Politiker Steffen Degler. Aber er kenne Nopper ganz gut aus der gemeinsamen Zeit im Backnanger Gemeinderat.

Vertraut mit dem Stuttgarter Nachtleben

Nun zieht es Degler, 30, ähnlich wie Nopper, nach Stuttgart. Er hofft auf ein Mandat für die AfD im Stuttgarter Landtag. Das „Wahlheimat“-Interview mit Reporter Tom Hörner geht auf der Karlshöhe über die Bühne. Aber eigentlich, sagt Steffen Degler, sei er besser mit dem Stuttgarter Nachleben vertraut. Als Taxler, aber auch privat. Doch das liegt derzeit darnieder.




Unsere Empfehlung für Sie