Leinfelden-Echterdingen Motorrollerfahrer stürzt bei Unfall

Von Tim Kirstein 

Am Sonntagnachmittag hat sich ein 52-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Unfall in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) leicht verletzt.

Der Fahrer wurde leicht verletzt (Symbolbild). Foto: dpa/Peter Steffen
Der Fahrer wurde leicht verletzt (Symbolbild). Foto: dpa/Peter Steffen

Leinfelden-Echterdingen - Am Sonntagnachmittag hat ein Motorrollerfahrer in Leinfelden bei einem Unfall leichte Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, war gegen 14.40 Uhr eine 44-Jährige mit ihrem Auto in der Stuttgarter Straße in den Kreisverkehr eingefahren. Dabei übersah sie den 52 Jahre alten Rollerfahrer, der sich bereits im Kreisel befand. Aufgrund des Zusammenstoßes verlor der Mann die Kontrolle über seinen Roller und stürzte dadurch auf eine Verkehrsinsel in der Bahnhofstraße.

Ein Rettungswagen brachte ihn mit leichten Verletzungen in eine Klinik, sein Motorroller musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2.600 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie