Lena Gercke Schwangeres Model zeigt Home-Workout in Instagram-Story

Von  

Langeweile in Zeiten von Corona macht auch vor Promis nicht Halt. Die schwangere Lena Gercke beschäftigt sich mit einem Home-Workout und teilt die Übungen in einer Instagram-Story.

Lena Gercke zeigt auf Instagram, wie sie sich derzeit zuhause beschäftigt. (Archivbild) Foto: dpa/Jens Kalaene
Lena Gercke zeigt auf Instagram, wie sie sich derzeit zuhause beschäftigt. (Archivbild) Foto: dpa/Jens Kalaene

Stuttgart - Womit soll man die viele Zeit zuhause füllen? Diese Frage stellen sich infolge der Corona-Krise gerade viele – egal ob Promi oder nicht. Lesen, aufräumen oder Serien ansehen können auf Dauer eintönig werden. Auch Lena Gercke gesteht in ihrer Instagram-Story: „Ab heute ist mir offiziell richtig langweilig.“ Ihre Energie nicht wie gewohnt rauslassen zu können, mache die 32-Jährige leicht aggressiv. Abhilfe sollen Sportübungen schaffen und so teilt das schwangere Model das Home-Workout mit der Instagram-Community.

Bei den Übungen nicht zu übersehen: die inzwischen deutlich gewachsene Babykugel der „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin. In Leggins und Sport-BH wird das Schwangerschaftsbäuchlein betont. Die 32-Jährige und ihr Partner Dustin Schöne erwarten ihr erstes Kind, im Januar wurde die freudige Botschaft verkündet. Dass sich Lena sichtlich wohl in ihrer Haut fühlt, zeigte sie erst kürzlich, als sie ihr Outfit – bestehend aus Lederrock und weit ausgeschnittenem Top – auf Instagram präsentierte.




Unsere Empfehlung für Sie