Lena Meyer-Landrut Sängerin provoziert erneut auf Instagram – mit starker Botschaft

Von  

„Ich hab dicke Eier“: Lena Meyer-Landrut sorgt mit ihrem neuesten Instagram-Foto wieder für Aufsehen. Dabei steckt hinter dem provokanten Bild erneut eine klare Meinung und starke Botschaft.

Lena Meyer-Landrut zeigt sich nicht nur in gewagten Outfits, sondern setzt sich auch für starke Themen ein. Foto: AFP/CHRISTOF STACHE
Lena Meyer-Landrut zeigt sich nicht nur in gewagten Outfits, sondern setzt sich auch für starke Themen ein. Foto: AFP/CHRISTOF STACHE

Stuttgart - Die Sängerin Lena Meyer-Landrut polarisiert. Nicht nur durch ihre gewagten Outfits auf den Roten Teppichen, auch durch provokante Fotos bei Instagram. Aber aus purem Spaß scheint die ESC-Gewinnerin dies nicht zu tun. Hinter ihren Beiträgen stecken meist starke Meinungen und eine klare Botschaft. Sie nutzt ihre Prominenz, um für mehr Toleranz und gegen Mobbing einzustehen. Auch das Thema Gleichberechtigung von Frauen liegt ihr am Herzen.

So auch bei ihrem neusten Posting, das sie breitbeinig auf einem Stuhl sitzend zeigt. In einer Hand hält sie ihr Smartphone ans Ohr, die andere legt sie demonstrativ in den Schritt. Dazu schreibt die Sängerin: „Eier (du bist mutig) Du muschi! (Du Feigling)“

Weiter schriebt sie: „Was ist das für ein Sprachgebrauch das männliche Geschlecht als stark und positiv zu bezeichnen und das weibliche als schwach ?! Ich finde das können wir mal aus unseren Köpfen löschen, oder es girls erlauben zu sagen: ich hab dicke Eier.“

Die 28-Jährige macht mit ihrem durchaus provokanten Post auf den gängigen Sprachgebrauch aufmerksam und wird dafür von ihren Fans gefeiert.

Bereits Anfang November machte sich Meyer-Landrut gemeinsam mit der Schauspielerin Emilia Schüle für mehr Frauenpower und das Selbstwertgefühl von Frauen stark. „Du bist du und das ist perfekt“, lautete die Botschaft zum intimen Schnappschuss:




Unsere Empfehlung für Sie