Leonberg „Herz und Seele der Verwaltung“

Von arno 

Oberbürgermeister Bernhard Schuler würdigt langjährige Mitarbeiter der Stadt.

OB Bernhard Schuler mit seinen langjährigen Mitarbeitern. Foto: Stadt Leonberg
OB Bernhard Schuler mit seinen langjährigen Mitarbeitern. Foto: Stadt Leonberg

Leonberg - Die Stadtverwaltung hat langjährigen Mitarbeitern und jenen, die in den Ruhestand verabschiedet werden, einen Empfang bereitet. Sie standen an diesem Abend im verdienten Mittelpunkt. „Sie alle haben viele Jahre zum Wohl und zum Erfolg der Stadt beigetragen“, bedankte sich Oberbürgermeister Bernhard Schuler. Er würdigte die langjährigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des öffentlichen Dienstes und verglich die Verwaltung mit einem Körper, der in seiner Gesamtheit nur funktionsfähig ist, wenn alle Organe zuverlässig zusammenarbeiten. Das Wirken jedes Einzelnen sei in der Summe der Dienstleistungen, die die Stadt im Dienste der Bürgerschaft für ein lebendiges Gemeinwesen erbringt.

Seit 20 Jahren arbeiten bei der Stadt: Siegrid-Maria Leutschaft, Jutta Steinhilber, Peter Herrle, Anabela Soares, Maria Dias Do Carmo, Kimet Alihajdaraj , Susanne Müller, Karol Chlebana, Ralf Wittner, Annemarie Kessler, Monica Ribeiro, Andreas Dingler, Christina Wirth, Bärbel Feldmeier, Eva Weinsch, Lydia Hergenreder, Gerlinde Graef, Oswald Burger, Katrin Arnold, Olaf Wagner und Evagelista Armoutsi.

Seit 30 Jahren bei der Stadt sind: Jürgen Rein, Ellen Luebke, Martin Johner, Claudia Urban, Hannelore Schmalhaus, Andre Liener, Bärbel Erbe und Annette Kade-Wagner.

Seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst wirken: Karin Kießling-Emhardt, Peter Herrle, Christina Wirth, Erich Lotterer, Rada Spasojevic, Johanna Binder, Marina Hartmann, Susanne Winkler, Christina Ossowski, Stefan Romer, Milo Stankic, Manfred Schmickl, Birte Brinkmann, Gudrun Oberländer, Nikolaus Schoßmaier, Ingrid Züffle, Dagmar Frank-Mairle, Ifaket Keskin, Gisela Raithelhuber, Pascalina Gatzini, Eva Schoßmaier sowie Jürgen Kilper

Für 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst wurden Dietmar Berger und Dieter Hajdu geehrt.

Den Ruhestand genießen: Hannelore Krause, Cornelia Dehn, Klaus Felger, Abeba Beyene, Wolfgang Weinmann, Bärbel Jörger, Milojko Jovanovic, Martin Mayerle, Sieglinde Krauss, Lydia Hergenreder.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie