Die ganze Stadt ein Stadion – aber ihr habt keine Lust auf Fußball? In wenigen Tagen rollt der Ball durch Stuttgart und es wird trubelig, laut und eng auf den Straßen und in den Bahnen. Wir suchen Stuttgarter:innen, die planen, die Stadt temporär zu verlassen.

In wenigen Tagen findet in Deutschland die Fußball-Europameisterschaft 2024 statt. Fünf Spiele des Turniers werden in Stuttgart ausgetragen, außerdem verwandelt sich die Innenstadt des Kessels in eine riesige Fanzone, inklusive Public Viewing, Konzerten und Rahmenprogramm.

 

Die EM hat auch unmittelbare Auswirkungen auf Stuttgart und seine Bewohner:innen: Es wird extrem eng auf den Straßen, in Bahnen und Bussen der Gastgeberstadt werden. Während die einen der EM entgegenfiebern und sich nichts schöneres als Public Viewing mit lauten Fangesängen vorstellen können, kommt den anderen das Grauen.

Wir suchen Stuttgarter:innen, die vorhaben, die Stadt in den kommenden vier Wochen großräumig zu meiden. Schreibt uns an carina.kriebernig@mhs.zgs.de und erzählt uns, wie ihr der Fußball-EM entkommen wollt.