A380 der Lufthansa Feueralarm! Airbus muss über dem Atlantik umkehren

Von red/dpa 

Am Donnerstagnachmittag hebt eine A380 der Lufthansa von München Richtung Miami ab. Doch weit kommt sie nicht, denn plötzlich gibt es einen Feueralarm. Die Maschine muss wieder umdrehen.

Ein A380 der Lufthansa musste wegen eines Feueralarms umkehren. Foto: dpa/Felix Hörhager
Ein A380 der Lufthansa musste wegen eines Feueralarms umkehren. Foto: dpa/Felix Hörhager

Frankfurt/Main - Wegen eines Feueralarms im Frachtraum musste am Donnerstag ein Airbus A380 der Lufthansa über dem Atlantik umkehren. Statt wie geplant nach Miami in Florida zu fliegen, sollte die aus München gestartete Maschine zunächst auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle landen, berichtete ein Sprecher der Fluggesellschaft in Frankfurt.

Es sei bislang nicht geklärt, ob es an Bord tatsächlich gebrannt habe. Nähere Untersuchungen sollten nach Landung der Maschine erfolgen. Der Flug LH 460 hatte am Donnerstagvormittag den Münchener Flughafen verlassen.