MHP Riesen Ludwigsburg Ludwigsburg nimmt die erste Hürde locker

Von StN 

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben den Auftakt in der Basketball Champions-League-Qualifikation (BCL) gemeistert und sich gegen Bosna Royal Sarajevo durchgesetzt. Nun folgt bereits am Sonntag das Spiel gegen Cluj.

Riesen-Trainer John Patrick war zufrieden mit dem Spiel gegen Sarajevo. Foto: Pressefoto Baumann
Riesen-Trainer John Patrick war zufrieden mit dem Spiel gegen Sarajevo. Foto: Pressefoto Baumann

Ludwigsburg - Das war der erste Streich – und der zweite folgt zugleich? Zunächst einmal hat der Bundesligist aus Ludwigsburg den Auftakt in der Basketball Champions-League-Qualifikation (BCL) gemeistert und sich gegen Bosna Royal Sarajevo durchgesetzt. Dem souveränen 85:59 am Dienstag im Hinspiel ließ die Mannschaft des Trainers John Patrick am Donnerstagabend in der MHP-Arena einen 102:59(54:21)-Sieg folgen.

„Wir haben in der Defense einen guten Job gemacht und hatten ein paar super Szenen mit unserer Ganzfeldpresse. Besonders glücklich bin ich aber damit, wie meine Spieler sich gegenseitig unterstützt haben“, sagte Patrick, dessen Team bereits am Sonntag (18 Uhr) wieder ran muss. Dann folgt das Hinspiel der zweiten Quali-Runde gegen das rumänische Team aus Cluj, ein Konglomerat mit Spielern nicht nur aus Rumänien, sondern auch dem Senegal, der Ukraine, Serbien, Litauen und natürlich den USA.

Nicht auszuschließen, dass der Verein bis dahin noch die vakante siebte Ausländerposition besetzt hat. Im Gespräch ist der US-Amerikaner Xavier Johnson. Der 24-Jährige spielt seit 2012 für die Universität von Colorado, kam im Sommer in der NBA Summer League zum Einsatz und wird auf der Homepage der BCL bereits im Kader der Riesen geführt. Also stünde einem Einsatz am Sonntag nichts im Wege. Und weitere könnten rasch folgen: In der dritten und entscheidenden Quali-Runde zur Gruppenphase wäre Basic-fit Brüssel aus Belgien der Gegner (29. September in Ludwigsburg, Rückspiel am 2. Oktober).

Unsere Empfehlung für Sie