MHP Riesen Ludwigsburg Nick Weiler-Babb wechselt zum FC Bayern

Von red/dpa/lsw 

Die Ludwigsburger Basketballer verlieren einen ihrer Leistungsträger: Nick Weiler-Babb geht nach München.

Nick Weiler-Babb verlässt Ludwigsburg. Foto: Pressefoto Baumann/Volker Mueller
Nick Weiler-Babb verlässt Ludwigsburg. Foto: Pressefoto Baumann/Volker Mueller

München - Die Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg verlieren ihren Leistungsträger Nick Weiler-Babb an den Ligarivalen FC Bayern München. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner konnte dank einer Ausstiegsklausel wechseln und unterschrieb nach Vereinsangaben vom Montag einen Vertrag bis Sommer 2022.

Weiler-Babb hatte mit den Ludwigsburgern im Viertelfinale des Bundesliga-Meisterturniers die Bayern zuletzt in München bezwungen und den Titelverteidiger damit entthront.

„Ich bin aufgeregt und kann es kaum erwarten, in München die Arbeit mit dem Team und den Coaches aufzunehmen. Ich erwarte, dass wir etwas gewinnen werden und ich mich als Spieler weiterentwickele“, sagte der fast zwei Meter große Neuzugang.

Unsere Empfehlung für Sie