Motorradunfall in Sindelfingen Smart-Fahrer missachtet Vorfahrt – Biker und Sozius schwer verletzt

Von  

Ein 27-jähriger Smart-Fahrer missachtet am Freitagabend offenbar die Vorfahrt eines 17-Jährigen, der mit seinem gleichaltrigen Sozius auf einem Kleinkraftrad unterwegs ist. Beide Jugendliche stürzen und werden schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich in Sindelfingen. Foto: SDMG/Dettenmeyer 5 Bilder
Der Unfall ereignete sich in Sindelfingen. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Sindelfingen - Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer und sein gleichaltriger Sozius sind am Freitagabend bei einem Unfall in Sindelfingen (Kreis Böblingen) schwer verletzt worden. Ein 27-jähriger Smart-Fahrer hatte wohl die Vorfahrt des 17-Jährigen missachtet, wodurch es zur Kollision kam.

Wie die Polizei meldet, war der 27-Jährige mit seinem Smart gegen 19.40 Uhr in Sindelfingen unterwegs, als er an der Kreuzung der Stichstraße mit der Robert-Bosch-Straße offenbar die Vorfahrt des Kleinkraftradfahrers missachtete. Das Zweirad krachte dadurch in die rechte Seite des Smart, wodurch die beiden 17-Jährigen vom Motorrad stürzten und schwer verletzt wurden.

Die Unfallopfer mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden, das Kleinkraftrad wurde abgeschleppt. An der Unfallstelle waren zwei Streifen des Polizeirevier Sindelfingen sowie eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion eingesetzt.




Unsere Empfehlung für Sie