Music Open 2019 in Ludwigsburg Jazz-Star Gregory Porter tritt auf

Von bin 

Er gilt als einer der bekanntesten Jazz-Größen der Welt: Gregory Porter wird bei den Music Open am 29. Juli bei Schloss Ludwigsburg auftreten. Auch Tom Jones, Michael Patrick Kelly und eine 90er-Show stehen an.

Ein Superstar des Jazz: Gregory Porter kommt nach Ludwigsburg. Foto: Veranstalter
Ein Superstar des Jazz: Gregory Porter kommt nach Ludwigsburg. Foto: Veranstalter

Ludwigsburg - Die Künstler der neunten Ausgabe der Music Open im Sommer 2019 werden nach und nach bekannt gegeben. Der Jazz-Superstar Gregory Porter wird am 30. Juli für „Gänsehaut unter freiem Himmel“ sorgen, wie die Veranstalter erklären. Seine Liebe für den Jazz entdeckte Gregory Porter früh, doch die Musikkarriere sollte erstmal dem Plan, Spitzensportler zu werden, weichen. Eine Schulterverletzung beendete diese Laufbahn jedoch frühzeitig und so ging es für Porter vom Spielfeld auf die Bühne. Glück im Unglück – denn inzwischen gilt er als einer der außergewöhnlichsten Jazzmusiker der Welt und ersang sich mit seiner bekannten Soul-Gospel-Blues-Stimme einige der wichtigsten Musikpreise der Welt. Am 31. Juli 2019 stürmt wie schon berichtet der Weltstar Tom Jones die Bühne. Als weitere Sänger stehen am 25. Juli Michael Patrick Kelly auf dem Programm, am 27. Juli gibt es ein 90er-Jahre Open-Air-Festival mit Bands wie 2 Unlimited, Snap, Fun Factory, Culture Beat und Mr. President. Tickets über Reservix und die Agentur Eventstifter.