Nachdem die Johanniter in den Sindelfinger Teilorten Maichingen und Darmsheim jeweils einen Naturkindergarten betreiben, sollen ab 2025 auch in der Kernstadt Kinder in den Genuss von Naturpädagogik bekommen. Wer Betreiber wird, ist noch offen.

Maichingen und Darmsheim haben es vorgemacht, nun reiht sich auch die Kernstadt ein: Innerhalb des ersten Halbjahres 2025 wird in Sindelfingen ein neuer – dritter – Naturkindergarten entstehen. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstag einstimmig. Die Stadtverwaltung präferiert als Standort das Gewand Teufelsloch am Rande des Sommerhofenparks. Ob der Kindergarten dort seinen Platz finden kann, obliegt noch einer Entscheidung der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises.