In ihrer neuen Single verraten vier deutsche Rapper, was Liebe für sie bedeutet. Mit dabei: die beiden Schwaben Cro und Majan.

Stuttgart - In der Vergangenheit haben sie schon einige Male in unterschiedlichen Konstellationen zusammengearbeitet – jetzt widmen sich die vier Rapper Cro, Majan, Badchieff und Edo Saiya gemeinsam musikalisch dem Thema Liebe. Seit dem heutigen Freitag ist ihre neue Single mit dem Titel „Ich liebe…“ online, die in den ersten zwölf Stunden auf Youtube rund 37.000 Mal aufgerufen wurde.

Darin stellen sich die vier Musiker nacheinander die Frage, was Liebe eigentlich ist. Sie kommen dabei zu unterschiedlichen Antworten. Welche? Hier gibt es die komplette Single im Video:

Der wohl bekannteste Musiker des Quartetts ist der im baden-württembergischen Mutlangen geborene Cro (31), der die Johannes-Guttenberg-Schule in Bad Cannstatt besuchte und vor zehn Jahren mit der Single „Easy“ seinen Durchbruch schaffte. Auch der Schorndorfer Majan (22) war bereits mehrfach in den Charts vertreten.