kopfhoerer.fm

Neue Single von Afrob Reimemonster ist zurück

Von  

Lange war es still um den einstigen Kolchose-Rapper Afrob. Doch das Warten hat ein Ende: Afrob ist zurück mit einer neuen Single, im Mai soll sogar ein ganzes Album erscheinen – und im Juli ist er in Stuttgart bei den Hip Hop Open.

Der Stuttgarter Rapper Afrob hat mit „Immer weiter“ eine neue Single veröffentlicht. Im Mai soll ein ganzes Album folgen. Foto: Eskapaden Musik
Der Stuttgarter Rapper Afrob hat mit „Immer weiter“ eine neue Single veröffentlicht. Im Mai soll ein ganzes Album folgen. Foto: Eskapaden Musik

Stuttgart/Berlin - Lange war es still um den einstigen Kolchose-Rapper Afrob, sein letztes Album „Der Letzte seiner Art“ datiert aus dem Jahr 2009. Doch das Warten hat ein Ende: Afrob ist zurück mit einer neuen Single, im Mai soll sogar ein ganzes Album unter dem Titel „Achtet auf den Kamm“ erscheinen – und im Juni kommt Afrob zu den Hip Hop Open nach Stuttgart.

„Immer weiter“ heißt das neue gute Stück des Rappers, der zwar mittlerweile in Berlin lebt, seine musikalischen Wurzeln aber in Stuttgart hat. Seine Verbindung zum Kessel würdigt Afrob auch im Video zu „Immer weiter“ – als bekennender VfB-Fan natürlich stilecht mit einer Fahne seines Lieblingsvereins. „Es ist wieder Zeit und ich schließe den Kreis, Hip Hop braucht mich mehr denn je, ohne Scheiß“, rappt Afrob mit seinem charakteristischen Flow und da kann man ihm nur zustimmen. Der Track kommt schnörkellos daher und hat echtes Ohrwurm-Potenzial.

Seit Afrobs Hip-Hop-Hymne „Reimemonster“ (feat. Ferris MC) sind sage und schreibe 15 Jahre vergangen. Er hat zwar nach dem 1999er Album „Rolle mit Hip Hop“ noch vier weitere Soloplatten herausgebracht und 2003 mit Samy Deluxe das Duo ASD gegründet. Doch der in Italien geborene Musiker mit eritreischen Wurzeln konnte an den Anfangserfolg nicht mehr so recht anknüpfen. Für Irritationen sorgte 2008 in der Hip-Hop-Szene, dass er zusammen mit der Rapperin Brixx den Titelsong für die RTL-Serie “Alarm für Cobra 11“ produzierte. Auch seine Unterstützung für Angela Merkel im Bundestagswahlkampf 2013 stieß vielen seiner Fans auf.

Doch mit seiner neuen Single zeigt sich Afrob wieder von seiner besten Seite. Man darf auf das Album gespannt sein. „Immer weiter“ so, Afrob! Und wer noch nicht genug hat - hier gibt es noch ein Making-of-Video zu „Immer weiter“.




Unsere Empfehlung für Sie