Nicole Kidman und Reese Witherspoon Knallige Farben und dezente Einblicke bei den Emmy Awards

Von red 

Auch in diesem Jahr haben sich die Stars bei den Emmy Awards modetechnisch nicht versteckt. Die Kleider waren auffällig knallig, aber dezent im Schnitt. Wir haben die Bilder.

Neben den Schauspielerinnen Nicole Kidman (l) und Reese Witherspoon zeigten sich noch weitere Berühmtheiten in schönen Outfits bei den Emmy Awards. Foto: Getty Images North America 16 Bilder
Neben den Schauspielerinnen Nicole Kidman (l) und Reese Witherspoon zeigten sich noch weitere Berühmtheiten in schönen Outfits bei den Emmy Awards. Foto: Getty Images North America

Los Angeles - Bei der Emmy Verleihung in Los Angeles zeigte sich am Sonntagabend allerlei Prominenz auf dem roten Teppich. Wie immer bei dieser Art von Events waren die Outfits der Gäste an dem Abend alles andere als langweilig.

Preisträgerinnen waren unter anderem Nicole Kidman, welche einen Emmy in der Kategorie beste Schauspielerin für Ihre Rolle in der Serie „Big Little Lies“ gewann, und Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus, welche bereits zum sechsten Mal für Ihre Darstellung in der Serie „Veep“ ausgezeichnet wurde. In der Kategorie beste Dramaserie war „The Handmaid’s Tail“ ein großer Gewinner. Unter anderem Schauspielerin Alexis Bledel gewann für die Produktion einen Emmy.

Neben den zahlreichen verliehenen Preisen glänzten auf dem roten Teppich auch in diesem Jahr aber besonders die Preisträger, Nominierten und Gäste, die sich auf der Veranstaltung zeigten. Gerade die weiblichen Anwesenden trugen ausgefallene und besondere Kleiderkreationen, um die Fotografen auf sich aufmerksam zu machen. Eine Auswahl sehen Sie in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich durch!




Unsere Empfehlung für Sie