Niederländischer Fußballrekordmeister Ajax Amsterdam schmilzt Meisterschale ein – für jeden Fan ein Stück

Ajax ist in der vergangenen Woche zum 35. Mal Meister der niederländischen Eredivisie geworden. Foto: dpa/Maurice Van Steen
Ajax ist in der vergangenen Woche zum 35. Mal Meister der niederländischen Eredivisie geworden. Foto: dpa/Maurice Van Steen

Mit dem „Piece of Ajax“ will sich der niederländische Fußballrekordmeister Ajax Amsterdam bei den Fans für die Treue auch während der Corona-Pandemie bedanken – und schmilzt dafür seine Meisterschale ein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Amsterdam - Der niederländische Fußballrekordmeister Ajax Amsterdam bedankt sich bei seinen Fans mit einer ungewöhnlichen Geste: Der Club schmolz die Meisterschale dieser Spielzeit ein und ließ daraus 42 000 kleine Sterne gießen - für jeden Inhaber einer Dauerkarte einen. Das teilte der Club am Mittwoch mit einem Video auf seiner Website mit. Mit dem „Piece of Ajax“ (Stück von Ajax) will sich der Club bei den Fans für die Treue auch während der Corona-Pandemie bedanken.

In dem stimmungsvollen Video ist zu sehen, wie die Meisterschale geschmolzen wird. Anschließend läuft Ajax-Direktor Marc Overmars über die menschenleeren Grachten, in jeder Hand hat er einen Koffer mit den Silbersternen.

Ajax war in der vergangenen Woche zum 35. Mal Meister der niederländischen Eredivisie geworden und hatte auch den Pokal gewonnen. In dieser Spielzeit mussten alle Spiele ohne Publikum gespielt werden.




Unsere Empfehlung für Sie