Niederlande Zwei Tote in den Niederlanden – Mann mit Armbrust festgenommen

Die Einsatzkräfte rückten aus, weil ihnen eine Messerstecherei gemeldet worden war.  (Symbolbild) Foto: James Thew - Adobe Stock
Die Einsatzkräfte rückten aus, weil ihnen eine Messerstecherei gemeldet worden war. (Symbolbild) Foto: James Thew - Adobe Stock

In den Niederlanden wurden nach Angaben der Polizei zwei Menschen getötet worden, zwei weitere wurden verletzt. Ein Mann mit Armbrust wurde festgenommen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Almelo - Im niederländischen Almelo sind nach Angaben der Polizei zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am Freitag in der Stadt im Osten des Landes nahe der deutschen Grenze mitteilte. Was genau passierte, war zunächst unklar. Unter den Verletzten ist den Angaben zufolge ein Mann, der mit einer Armbrust von einem Balkon geschossen haben soll. Der Verdächtige sei festgenommen worden, wie die Polizei mitteilte.

Die Einsatzkräfte rückten aus, weil ihnen eine Messerstecherei gemeldet worden war. Als die Polizei beim Tatort ankam, stand ein Mann nach Zeugenaussagen mit nacktem Oberkörper und einer Armbrust auf einem Balkon. Reporter berichteten, dass der Mann mindestens einen Pfeil abgefeuert habe.




Unsere Empfehlung für Sie