Nürtingen Geldbeutel und Tasche aus geparkten Fahrzeugen gestohlen

Von Patrick Kuolt 

In Nürtingen (Kreis Esslingen) sind in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen eine Tasche und zwei Geldbeutel aus drei abgestellten Fahrzeugen gestohlen worden. In einem Fall schlug der noch unbekannte Täter zu, während die Besitzer des Fahrzeugs darin schliefen.

Die Polizei prüft einen möglichen Zusammenhang zwischen den Taten (Symbolbild). Foto: dpa/Jens Schierenbeck
Die Polizei prüft einen möglichen Zusammenhang zwischen den Taten (Symbolbild). Foto: dpa/Jens Schierenbeck

Nürtingen - In der Zeit von Samstag, 21.15 Uhr, bis Sonntag, 8 Uhr, sind zwei Geldbeutel und eine Gürteltasche aus drei Fahrzeugen im Nürtinger Stadtteil Neckarhausen gestohlen worden. An einem Auto in der Taunusstraße wurde nach Angaben der Polizei die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und ein Geldbeutel entwendet.

In der Lange Straße griff der Dieb offenbar über das geöffnete Fahrerfenster ins Innere eines Fahrzeugs hinein und klaute dort ebenfalls eine Geldbörse. Am Beutwangsee öffnete ein bislang unbekannter Täter an einem dort geparkten Kleinbus die unverschlossene Schiebetür und stahl eine Gürteltasche, die sich in einem Fach in der Tür befand.

Die Besitzer des Busses schliefen zur Tatzeit in dem Fahrzeug. Von dem Diebstahl bekamen sie jedoch nichts mit. Das Polizeirevier Nürtingen prüft nun einen möglichen Zusammenhang zwischen den Taten.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie